How to Get Away with Murder Staffel 5

How to Get Away with Murder: Staffel 5 im Juli bei RTL Crime

Anfang Juli startet die fünfte Staffel der US-Krimiserie How to Get Away with Murder beim deutschen Pay-TV-Sender RTL Crime. Die Serie mit Viola Davis in der Rolle der Juraprofessorin Annalise Keating kehrt zu ihren Wurzeln zurück.

Am 1.Juli.2019 um 20.15 Uhr hat RTL Crime die Deutschlandpremiere der fünften Staffel der Krimiserie How to Get Away with Murder angekündigt. Insgesamt stehen 15 neue Episoden an.

In der fünften Staffel kehrt die Serie zu ihren Wurzeln zurück. Die Juraprofessorin Annalise Keating wird erneut Vorlesungen halten. Im dritten Jahr der studentischen Rechtsberatung erhalten die Studenten nun ihre ersten eigenen Fälle zugewiesen. Diese müssen sie letztendlich im Gerichtssaal verhandeln. Die Keating Four möchten unbedingt Plätze in der Rechtsberatung ergatten. Werden alle es schaffen einen Platz zu bekommen?

Wie üblich beginnt die Staffel mit einem Flashforward. Dieses spielt während “einer Party, auf der was Schlimmes passiert” ab.

Im Finale der vierten Staffel tauchte eine Figur namens Gabriel Maddox auf. Diese Figur, gespielt von Rome Flynn, soll in der neuen Staffel eine größere Rolle spielen. Es handelt sich bei ihm um einen mysteriösen Charakter, welcher bei der Frage um die Mutter eine entscheidende Rolle spielen könnte.

In der fünften Staffel wurde Amirah Vann zur Hauptdarstellerin befördert. Ihre Figur Tegan Price, welche als Spitzel des FBIs enttarnt wurde, wird demnach mehr zu sehen sein. Außerdem wird Timothy Hutton sich in einer neuen Hauptrolle dem Cast anschließen. Welche Rolle er spielen wird, wurde bisher nicht verraten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.