gossip girl fakten
© The CW

Gossip Girl: 10 wissenswerte Fakten über die Jugendserie

„And who am I? That’s one secret I’ll never tell … You know you love me. XOXO, Gossip Girl.

Fast acht Jahre ist es her, dass wir diese berühmten Worte im Serienfinale von Gossip Girl zum letzten Mal gehört haben. Die Jugendserie dreht sich rund um das Leben der High Society Teenager New Yorks. Im Mittelpunkt stehen Skandale, Intrigen, Romanzen, Partys und Freundschaft. Letztes Jahr erschien ein Reboot auf HBO Maxx. Hier einige wissenswerte Fakten über Gossip Girl.

1. Film anstatt Serie?

Ursprünglich war die Serie doch tatsächlich nur als Film gedacht, doch als die Filmidee verworfen wurde, setzte das Fernsehproduktionsunternehmen Alloy Entertainment das Konzept als Serie um. Gossip Girl wurde zu einem Hit unter Jugendlichen und letztendlich wurden sechs Staffeln gedreht.

2. Beinahe Lindsay Lohan in der Hauptrolle

Lindsay Lohan in Gossip Girl als Blair?
© Paramount Pictures | The CW

Blair Waldorf verschaffte sich einen Ruf als „Queen B“ in ihrer Schule. Sie ist selbstbewusst, zielstrebig und kann auch ganz schön intrigant sein. Leighton Meester verkörpert die Rolle perfekt, da sind wir uns alle einig. Doch wusstet Ihr, dass die Rolle beinahe an Schauspielikone Lindsay Lohan gegangen wäre? Wäre es bei der Filmidee geblieben, hätte sie die Hauptrolle von Blair gespielt.

3. Persönliche Erfahrungen der Autorin

© 1998 – 2022 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

Gossip Girl basiert auf der gleichnamigen Buchreihe der Autorin Cecily von Ziegesar. Ihr Vater entstammte dem deutschen Adelsgeschlecht Ziegesar. Als sich die Eltern trennten, zog sie von Connecticut nach Manhattan. Sie besuchte die Elite-Mädchenschule Nightingale-Bamford in der Upper East Side, wo auch die Handlung von Gossip Girl spielt. Sind ihre Bücher von ihrer Jugendzeit inspiriert? In einem Interview gab die Autorin an, dass ihre eigenen Erfahrungen und Erlebnisse in gewisser weise die Grundlage für die Bücher bildeten, aber dennoch hat sie nichts davon genauso im echten Leben selbst erlebt.

4. Gossip Girl ohne Blake Lively?!

Blake Lively in Gossip Girl
© The CW

Blake Lively scheint perfekt für die Hauptrolle von Serena van der Woodsen. Da sind sich nicht nur die Fans einig. Genau der selben Meinung waren auch die Produzenten der Serie, die Lively unbedingt für die Rolle wollten. Eigentlich wollte die Schauspielerin absagen, um aufs College zu gehen, doch sie entschied sich schlussendlich doch für Gossip Girl. Eine gute Entscheidung, denn mit der Erfolgsserie startete sie richtig durch!

5. Auch privat verliebt!

Bild Blake Lively und Penn Badgley in Gossip Girl
© The CW

Serena van der Woodsen ist das kluge und schöne It-Girl der Serie. Dan Humphrey ist ein gewöhnlicher bodenständiger Junge der Mittelschicht und hat mit dem Luxusleben seiner Mitschüler eigentlich nichts am Hut. Dennoch führen die beiden in der Serie eine lange On-Off-Beziehung. Auch privat waren Blake Lively und Penn Badgley zwischen 2007 und 2010 ein Paar!

6. Und was ist mit Chuck und Blair?

Chuck und Blair Gossip Girl
© The CW

Chuck Bass und Blair Waldorf, das Powerpaar! Trotz Höhen und Tiefen sowie zwischenzeitlich neuen Partnern kommen Chuck und Blair nie voneinander los und die Fans lieben die beiden zusammen. Habt Ihr gehofft, dass auch sie im echten Leben ein Paar waren? Dann müssen wir Euch leider enttäuschen, Leighton Meester und Ed Westwick waren trotz ihrer On-Screen-Romanze nie ein Paar, sondern stets sehr gute Freunde. Westwick war aber mit einem anderen Co-Star zusammen undzwar 4 Jahre lang mit Jessica Szor, die in der Show Vanessa spielt. Leighton Meester datete Co-Star Sebastian Stan alias Carter.

7. So jung!?

Jenny Humphrey Gossip Girl
© The CW

Jenny Humphrey, Dans kleine Schwester, hat in der Serie einen lieben, aber sehr zielstrebigen, toughen und ambitionierten Charakter. Schauspielerin Taylor Momsen war gerade mal 14 Jahre alt, als sie für die Rolle vorsprach. Unglaublich, aber wahr!

8. Von blond zu braun

„Every blondie needs a brownie“ – das dachten sich die Macher der Serie bei Serena und Blair auch. Leighton Meesters natürliche Haarfarbe ist doch tatsächlich blond! Kaum vorstellbar, wenn man die Schauspielerin in Gossip Girl jahrelang als Brünette gesehen hat. Da Serena aber schon blond in der Serie ist, sollte Blair auf alle Fälle braune Haare haben, was für Meester zum Glück kein Problem war.

9. Gossip Girl Day in New York!

In New York gilt der 26. Januar als Gossip Girl Day! Der damalige Bürgermeister von New York, Michael Bloomberg, liebt es, wenn Serien und Filme in seiner Stadt gedreht werden. Daher entschied Bloomberg sich zum Anlass der 100. Folge Gossip Girl dazu, den Feiertag einzuführen.

10. Es geht weiter – Gossip Girl Reboot auf HBO Max

Fans der Serie dürften sich freuen, denn am 8. Juli 2021 startete das Reboot der Serie auf HBO Max. Mit neuen und jungen Schauspielern kriegen wir erneut die Intrigen, Liebschaften und Gerüchte der neuen Elite Manhattans zu sehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.