schlimmste gegner dragon ball

Son Gokus fünf schlimmste Gegner

ACHTUNG: Der folgende Beitrag kann Spoiler enthalten.

Wir blicken einmal auf die Serien von Dragon Ball zurück und präsentieren euch die fünf schlimmsten Gegner von Son Goku.

In diesem Beitrag haben wir einmal für euch unsere fünf favorisierten Gegner von Son Goku gesammelt. Wir nehmen dazu nur die Schurken, welche in den letzten beiden Filme und in den ersten beiden Serien auftauchen. Bei dieser Liste handelt es sich natürlich nur um UNSERE Meinung. Wir richten uns dazu nicht nach der Kampfstärke. Es kann daher natürlich sein, dass für euch jemand anderes auf Platz 1 steht.

Platz 5: Majin Buu

majin buu
© Toei Animation

Aus der Dragon Ball Z Reihe ist Majin Buu natürlich der stärkste Endgegner von Son Goku. Bei uns steht er aber nur auf Platz 5, da wir von diesem nicht 100 % überzeugt sind. Das könnte natürlich daran liegen, dass wir mit seinen Formwandlungen verwirrt sind. Beispielsweise wissen wir nicht mehr genau welcher der Buu’s jetzt böser oder stärker als der andere ist. Auch die veränderten Stimmen durch die ganzen Fusionierungen waren für uns einfach nur noch nervig. Von seiner Reinkarnation, des kleinen Uub versprechen wir uns dagegen schon etwas mehr.

Platz 4: Freezer

freezer
© Toei Animation

Ja uns ist bewusst, dass Freezer von vielen Fans der Serie hoch geachtet wird. Doch bei uns landet er leider nur auf Platz 4. Der Kampfzwerg gilt selbstverständlich nach der Auslöschung von nahezu allen Saiyajins als ziemlich böser und starker Zeitgenosse im Universum von Dragon Ball, aber seine doch sehr lange Reise nach Namek und den zig Wiederauferstehungen hat Freezer doch etwas an Fahrt verloren. Besonders klar wird dies, als Freezer auf die Erde zurückkehrt und von den Zukunfstrunks einfach in der Mitte durchgeschnitten wurde. Wer kann sich noch an die epische Szene erinnern?

Platz 3: Vegeta

vegeta
© Toei Animation

In der Serie Dragon Ball Z haben wir zum ersten Mal von Gokus und seiner Außerirdischen Rasse der Saiyajins erfahren. Doch nachdem Tod seines Bruders Radditz durch Piccolo, haben wir von noch stärkeren Saiyajins erfahren: Nappa und Vegeta. Der Sohn des gleichnamigen Königs ist dabei wohl Son Gokus schwerster Rivale. Beide kämpfen bis heute um den Titel des stärksten Saiyajin.

Wir hätten dabei niemals gedacht, dass er irgendwann zu einem Verbündeten wird und sogar Bulma heiratet und mit Kakarot fusioniert, um gemeinsam gegen Buu zu kämpfen. Wir sind Fans von Vegeta, ihm sind immer seine mürrische Laune und seinen Kampfgeist erhalten geblieben.

Platz 2: Cell

cell
© Toei Animation

Als Doktor Gero angekündigt hat, dass er in der Zukunft Cyborgs auf die Erde loslassen wird, die diese zerstören sollten, hat der durch die Zeit gereiste Trunk bei uns schon einiges an Spannung ausgelöst. Doch der Cyborg Cell übertraf sogar unseren Erwartungen. Dieser Cyborg kommt aus einem Paralleluniversum in der Zukunft, in der C17 und C18 nicht mehr auffindbar sind, weil er sie einfach absorbieren konnte. Damit hat er sogar alle Techniken der Z-Krieger gesammelt und bereits nach zwei Transformationen seine endgültige Form gefunden. Durch das insektoide Aussehen, seiner spürbaren Übermacht mit der Aura einer dystopischen Zukunft wird Cell zu einem der stärksten Bösewichte des gesamten Dragon Ball Universums. Dieser lässt Freezer und Buu ganz schön mikrig aussehen.

Platz 1: Piccolo

piccolo
© Tō,ei Dō,ga

Piccolo muss einfach auf dem ersten Platz der schlimmsten Gegner von Son Goku stehen. Alleine nur sein Aussehen mit seiner Exomuskulatur und den bösartigen Reißzähnen sorgen dafür, dass wir Gänsehaut bekommen. Vor allem seine Schlangarmtechnik, seinen Babuschka Trick, der Höllenspirale und das Nachwachsen der Gliedmaßen gehören zu den krassesten Techniken der ganzen Serie. Alleine mit seiner Höllenspirale hat er Radditz und Son Goku durchbohrt.

Piccolo bzw. Piccolo Jr., die Reinkarnation des gleichnamigen Teufels Piccolo wurde nur erschaffen, damit er sich an Son Goku rächen kann. Er trainierte den jungen Son Gohan, und freundete sich mit ihm und den restlichen Z-Kriegern an. Doch auch da wurde er stets von seinem dämonischem Verhalten verfolgt. Außerdem fusionierte er mit dem Namekianer Nehl und sogar mit Gott, wegen dem Angriff von Cell. Nach der Fusionierung mit zwei Namekianer bezeichnete er sich selbst als Super-Namekianer. Das sollte quasi als Pendant zu Son Gokus Bezeichnung als Super-Saiyajin stehen.

Piccolo war immer ein Einzelgänger. Auch wenn er mal mit seinem ehemaligen Todesfeind ein Bündnis schloss. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch in Dragon Ball Super mehr von Piccolo sehen dürfen. Für uns ganz klar der schlimmste Gegner für Son Goku im gesamten Dragon Ball Universum.

Was sagt ihr zu unserer TOP 5 der schlimmsten Gegner für Son Goku. Seid ihr mit der Liste konform, oder steht für euch jemand anderes an oberster Stelle. Lasst es uns mal in den Kommentaren wissen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.