captain jean-luc picard serie

Star Trek: Erste Arbeiten an Picard-Serie haben begonnen

Über Twitter teilte der Schauspieler Patrick Stewart ein Bild mit seinen Fans an dem man erkennt wie er mit den Autoren am Konzept der neuen Serie im Star Trek-Universum über Captain Jean-Luc Picard arbeitet. 

Das VOD-Angebot CBS All Access produziert aktuell neben der Prequel-Serie Star Trek: Discovery ein weiteres Spin-off über Captain Jean-Luc Picard. Das gab Patrick Stewart bereits im August bekannt. Bisher wissen wir noch sehr wenig über das Projekt vom Showrunner der Discovery-Serie Alex Kurtzman. Das einzige was uns bisher bekannt ist, dass Patrick Stewart seine alte Rolle aus Star Trek: The Next Generation erneut aufnehmen wird. Nun hat der Schauspieler ein Bild auf Twitter geteilt, das ihm gemeinsam mit den Autorinnen und Autoren Kristen Beyer, Michael Chabon, Akiva Goldsman, Diandra Pendleton-Thompson und James Duff im sogenannten Writers’ Room zeigt.

Bei der offiziellen Bestellung des Spin-offs hat Patrick Stewart seinen Stolz ausgedrückt, dass er damals ein Teil von Star Trek: The Next Generation war. Nachdem letzten Film im Frühling 2002, war für ihn die Reise im Star Trek-Universum eigentlich zu Ende. Umso mehr freut er sich, dass er seine Rolle als Captain Jean-Luc Picard erneut aufnehmen darf. Ähnliche Worte hat er übrigens im Rahmen der Star Trek Conventions in Las Vegas gefunden – dort verkündete er dies vor einem applaudierenden Publikum.

Von 1987 bis 1994 übernahm Patrick Stewart in sieben Staffeln der Serie Star Trek: The Next Generation die Rolle des menschlichen Diplomaten Jean-Luc Picard vom Raumschiff Enterprise. Außerdem durfte er ab 1994 in den Kinofilmen Star Trek: Generations und Star Trek: Nemesis unter Anderem neben Classic-Crew-Captain Kirk offiziell das Spielfeld überlassen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.