roseanne revival

Roseanne Revival: Erster Blick “Hinter den Kulissen”

Roseanne – das Revival in den Startlöchern

Wer kann sich noch an die Familie Conner erinnern? Die lustige Familie rund um Roseanne ist Kult und bis heute besonders beliebt. Nun ist es soweit und es soll ein Revival geben. Jetzt gab es die erste Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Wer ist dabei – wer ist nicht dabei?

Fans stellen sich in erster Linie natürlich die spannende Frage, wer dabei sein wird und auf wen sie verzichten müssen. ABC hat nun die ersten Informationen veröffentlicht, denn die ersten Episoden wurden nun am Set verlesen und man kann feststellen, dass eine Menge der alten Darsteller mit dabei sein werden. Dazu gehören natürlich Roseanne Bar und auch John Goodman, der den Dan gespielt hat. Sara Gilbert als Darlene sowie Laurie Metcals als Jackie sind ebenfalls dabei. Ein klein wenig Trauer ist aber doch mit dabei, denn Johnny Galecki ist aktuell am Set nicht zu sehen. Er ist noch aktiv mit dabei, für die neue Staffel von The Big Bang Theory zu drehen. Das ist zwar grundsätzlich gut, allerdings heißt dies auch, dass er bei Roseanne vermutlich nicht am Start sein wird.

Was wird das Thema sein?

Zwar ist es schon ein wenig her, dass Roseanne über die Bildschirme flimmerte, aber echte Fans dürften sich noch daran erinnern, dass Dan damals verstorben ist und es in der neunten Staffel sogar einen Lottogewinn gab. Wer nun aber hofft, dass an diese Themen angeknüpft wird, den müssen wir enttäuschen. Denn es heißt, dass vor allem bis zur Staffel acht die Thematiken wieder aufgegriffen werden. Es bleibt also ganz gewiss spannend und ein wenig müssen wir uns noch gedulden. Denn das Revival wird es erst im Jahr 2018 geben und dann bisher auch nur mit acht neuen Folgen, die gerade gedreht werden. Aber das ist immerhin besser als nichts.

roseanne
© ABC
roseanne
© ABC

Roseanne Revival Trailer | ABC

https://youtube.com/watch?v=TDMhiFGls48

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.