René Auberjonois verstorben
© Raising Buchanan/PBATHW, LLC/Cheese Board Productions

René Auberjonois im Alter von 79 Jahren verstorben

Fans der Serie Star Trek: Deep Space Nine werden den Schauspieler René Auberjonois als Formwandler Odo kennen. Im Alter von 79 Jahren ist er am Sonntag an Lungenkrebs verstorben.

Am Sonntag, den 08.12.2019 ist der Schauspieler René Auberjonois im Alter von 79 Jahren gestorben. Neben der Star-Trek-Serie Deep Space Nine war er auch für seine Rolle in der Anwaltsserie Boston Legal und der Sitcom Benson bekannt. Außerdem hatte er zahlreiche Gast- und Nebenrollen. Gegenüber Entertainment Weekly bestätigte sein Sohn, dass er einem Lungenkrebsleiden erlag.

Zuletzt war er in der Politserie Madam Secretary und der Drama-Serie Masters of Sex zu sehen. Außerdem war er als Synchronsprecher für diverse Videospiele, Zeichentrickfilme sowie Cartoonserie wie Die Schnorchels oder Aladdin tätig. Mit dem Regisseur Robert Altman und der Regisseurin Kelly Reichhardt arbeitete er bereits mehrfach im Filmbereich zusammen.

Auberjonois hinterlässt seine Frau Judith, seinen Sohn Remy sowie eine Tochter. Über Twitter bekundeten seine damalige Star-Trek-Kollegen William Shatner und George Takei ihr Beleid:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.