outlander staffel 5 vox free-tv-premiere juli
© Starz

Outlander: VOX zeigt Free-TV-Premiere der fünften Staffel im Juli

Bereits im Februar gab es die fünfte Staffel der Zeitreise-Serie Outlander bei Starz und RTL Passion. Ab Juli zeigt dann auch der Free-TV-Sender VOX zwölf neue Episoden der deutschen Synchronfassung.

Am Mittwoch, den 22. Juli 2020 um 20.15 zeigt VOX die Free-TV-Premiere der fünften Staffel von Outlander im Doppelpack. Es stehen insgesamt zwölf neue Episoden an. Der Pay-TV-Sender RTL Passion hat bereits die Folgen kurz nach US-Ausstrahlung gezeigt. Der US-Sender Starz hat bereits eine sechste Staffel bestellt. Außerdem sind bei den Verantwortlichen von Starz weitere Spin-Offs geplant. Konkrete Pläne darüber gibt es bisher noch nicht.

Die Frasers müssen in der fünften Staffel um ihre Familie und ihr Zuhause kämpfen. Dieses haben sie sich in Fraser’s Ridge in North Carolina aufgebaut. Jamie soll im Auftrag von Gouverneur William Tyron Murtagh Fitzgibbons umbringen, dazu muss er einen Weg finden seine Verbindung zu ihm zu verbergen. Währenddessen will Claire mit ihrem Wissen über die moderne Medizin verhindern, dass ihre Familie erneut auseinander gerissen wird. Darüber hinaus den überlegt sie sich in die Gegenwart zurückzukehren, da sich in der Vergangenheit ein Krieg anbahnt. In der Zwischenzeit sind Brianna Fraser und Roger McKenzie wiedervereint und werden von dem Geist von Stephen Bonnet heimgesucht. Außerdem versucht Roger verzweifelt den Respekt von Jamie zu gewinnen.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.