The Munsters film reboot
© CBS

The Munsters: Kult-Sitcom aus den 60er-Jahren bekommt Film-Reboot

Musiker und Filmemacher Rob Zombie arbeitet für NBCs Streamingdienst Peacock an einem Film-Reboot der gruseligen Kult-Sitcom The Munsters aus den 1960-Jahren.

Die schaurige Sitcom-Familie aus den 60er-Jahre The Munsters kommt in Form eines Film-Reboots zurück. Dies gab der Musiker und Filmemacher Rob Zombie auf Instagram bekannt. Produziert wird der Film von Universal 1440 Entertainment für den Streamingdienst Peacock.

Von 1964 bis 1966 lief die Sitcom The Munsters beim US-Fernsehsender CBS. In den 1980er-Jahren gab es eine Sequel-Serie mit Namen The Munsters Today. 2012 produzierte Bryan Fuller einen Serienpiloten mit dem Titel Mockingbird Lane, welcher eine Anspielung auf die Adresse der Familie sein sollte. Jedoch kam es nicht zu einer Bestellung der Serie. Man zeigte den Piloten als Special zu Halloween. Auch Serienschöpferin Jill Kargman arbeitete bereits mit Seth Meyers an einem Reboot, aus welchem ebenfalls nichts wurde.

Der Streamingdienst Netflix arbeitet aktuell an einem Sequel und Spin-Off zur konkurrierenden Serie The Addams Family über die College-Jahre von Tochter Wednesday. Im Kino läuft auch parallel ein Animationsfilm-Franchise.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.