Chilling Adventures of Sabrina

Chilling Adventures of Sabrina: Netflix bringt Bonus-Folge zu Weihnachten

Eigentlich sollte die Netflix-Serie Chilling Adventures of Sabrina erst im nächsten Jahr weitergehen, doch zu Weihnachten gibt es vom Streamingdienst eine zusätzliche Bonusfolge. 

Am 14. Dezember 2018 wird Netflix eine zusätzliche Folge mit dem Titel A Midwinter’s Tale zu seiner neuen Eigenproduktion Chilling Adventures of Sabrina veröffentlichen. Es handelt sich hierbei um eine Stand-Alone Folge mit einem thematisch weihnachtlichen Bezug.

Jedoch wird im Hause Spellman und der Church of Night kein normales Weihnachtsfest gefeiert. Sie feiern die Wintersonnenwende. Dieses Fest stellt die Grundlage für etliche Feste am Jahresende wie zum Beispiel Weihnachten. Jedoch werden mit hoher Wahrscheinlichkeit Sabrina’s menschliche Freunde doch ein wenig klassische Weihnachtsstimmung in die Serie bringen.

Erste Bilder zu Chilling Adventures of Sabrina: A Midwinter’s Tale

Chilling Adventures of Sabrina: A Midwinter’s Tale
© Netflix
Chilling Adventures of Sabrina: A Midwinter’s Tale
© Netflix
Chilling Adventures of Sabrina: A Midwinter’s Tale
© Netflix
Chilling Adventures of Sabrina: A Midwinter’s Tale
© Netflix
Chilling Adventures of Sabrina: A Midwinter’s Tale
© Netflix
Chilling Adventures of Sabrina: A Midwinter’s Tale
© Netflix
Chilling Adventures of Sabrina: A Midwinter’s Tale
© Netflix
© Netflix
CHILLING ADVENTURES OF SABRINA
© Netflix
CHILLING ADVENTURES OF SABRINA
© Netflix
CHILLING ADVENTURES OF SABRINA
© Netflix

Die Netflix-Serie Chilling Adventures of Sabrina stammt von den Machern von Riverdale und basiert auf dem gleichnamigen Comic. Im Gegensatz zur bekannten Sitcom Sabrina, total verhext aus den 1990er Jahren, welche nur lose auf dem Comic basiert, handelt es sich bei der neuen Serie um eine düstere Serie welche seinem Original wesentlich näher ist. Roberto Aguirre-Sacasa fungiert bei der Serie als Showrunner.

Chilling Adventures of Sabrina startete am 26.10.2018 weltweit beim Streamingdienst Netflix. Aktuell kann man bereits zehn Episoden anschauen, eine zweite Staffel für 2019 wurde noch vor dem Start bestellt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.