apple gratis serien

Apple: Gratis-Serien für Besitzer von Apple-Geräten?

Apple plant eine neue Plattform nach Vorbild von Amazon Prime Video zu bauen. Hier möchte der Technik-Riese Besitzer von Apple-Geräten gratis Serien zur Verfügung stellen.

Dass auch Apple eigene Serien und Filme plant und eine Streamingplattform aufbauen möchte wissen wir bereits. Doch darüber hinaus ist bisher noch unbekannt. CNBC hat nun grob über Details von Apples Plan für den Start berichtet.

Laut CNBC soll ein neuer Streamingdienst mit Eigenproduktionen und Inhalte anderer Dienste bündeln. Den Dienst soll man in der TV-App seines iphones, ipads oder Apple TV finden. Das heißt Besitzer eines solchen Gerätes haben die Möglichkeit den Content von Apple gratis zu streamen. Außerdem plant Apple, ähnlich wie bei den Channels von Amazon, dass man Kanäle von HBO oder Starz abrufen kann. Nächstes Jahr möchte man mit der neuen App starten. Eine offizielle Bestätigung hierzu gibt es aktuell noch nicht.

Apple ist bereit ca. eine Milliarde Dollar für Eigenproduktion auszugeben. Die Inhalte von Apple sollen im Gegensatz zu anderen Streaminganbietern ein PG-Rating haben. Damit wollen sie eher familienfreundliche Inhalte generieren. Aktuell hat der Technikgigang ca. 24 Projekte in Arbeit und möchte so ebenfalls einen großen Serien-Hit landen. Jedoch wenn man die Investitionssumme von Apple mit der von Netflix vergleicht, ist diese doch recht wenig. Dieser investierte ca. acht Milliarden Euro im Jahr 2018.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.