Class


Class – ein Spin-off, den sich keiner entgehen lassen sollte

Wer Dr. Who kennt, der wird sicher auch schon einmal von der Coal Hill Schule gehört haben. Diese befindet sich in Bezirk Shoreditch in Ostlondon und ist der Schauplatz des Spin-offs Class, das in einem direkten Zusammenhang mit Dr. Who steht. Auf jeden Fall sehr spannend anzusehen.

Class – worum geht es?

Die Coal Hill Schule hat bereits in der ersten Folge von Dr. Who eine Rolle gespielt. Schon damals hat Time Lord die Schule immer wieder besucht. Das Problem an der Sache ist jedoch: Diese Besuche haben Zeit und Raum irgendwie ein wenig durcheinander gebracht. Die Wände, die als Schutz von Zeit und Raum gelten, sind ziemlich geschwächt. Das wäre ja nicht so schlimm, würde sich auf der anderen Seite der Wand nicht das personifizierte Böse befinden, das die Erde an sich reißen möchte. Vier Schüler haben es in der Hand, die Erde zu retten und dafür zu sorgen, dass diese nicht in die Fänge des Bösen gerät und damit einer kompletten Zerstörung ausgeliefert ist.

Die wichtigsten Informationen zu Class

Bei Class handelt es sich um eine Serie, die in Großbritannien gedreht und im Jahr 2016 erstmals ausgestrahlt wurde. Hinter der Produktion der Serie steht BBC Three. Die Idee für das Drehbuch stammt von Patrick Ness. Bisher ist noch offen, wie viele Folgen die Serie haben wird. Dafür können wir schon einen Blick auf die Liste der Darsteller werfen. So wird Charlie durch Greg Austin gespielt. Für den Charakter Ram wurde der Schauspieler Fady Elsayed gewonnen und April wird durch Sohie Hopkins gespielt. Auch Vivian Oparah sowie Katherine Kelly sind mit von der Partie. Die Serie Class ist nicht nur für Liebhaber von Dr. Who ein Muss. Auch, wer bisher noch gar nicht mit Dr. Who in Berührung gekommen ist, wird Spaß dran haben.

Class auf Blu-Ray bei Amazon

Class auf Abruf – Jede Woche eine neue Folge

Class Trailer (Official)