Law & Order: Special Victims Unit


Law & Order: Special Victims Unit – dem Verbrechen immer auf der Spur

Schon ein echter Klassiker im Fernsehen ist die Serie „Law & Order: Special Victims Unit“. Bereits im Jahr 1999 erfolgte die erste Ausstrahlung und inzwischen gibt es bereits 17 Staffeln. Ein Ende ist nicht in Sicht, die 18. Staffel schon in Planung.

Law & Order: SVU – worum geht es?

Die Serie basiert auf der Mutterserie „Law & Order“, allerdings mit dem Unterschied, dass es bei der Variante Special Victims Unit fast ausschließlich um Sexualverbrechen geht, die durch die Spezialeinheit aufgeklärt werden. Jede Serie hat einen in sich abgeschlossenen Fall, die Detectives jedoch tragen ihre eigene Geschichte mit sich, die sich auch über die Serien hinweg zieht. Besonders interessant ist zu wissen, dass es in New York tatsächlich auch im realen Leben Spezialeinheiten gibt, die sich mit verschiedenen Fällen beschäftigen. Im Laufe der Zeit hat sich auch die Besetzung gehalten. Das sorgt bei Law & Order: Special Victims Unit für einen besonders großen Erfolg, da die Fans die Beständigkeit zu schätzen wissen und sich mit dem Team identifizieren können.

Die wichtigsten Informationen zu Law & Order: SUV

Gerade die feste Besetzung sorgt dafür, dass die Serie sich nicht nur in den USA, sondern auch in anderen Ländern einer großen Beliebtheit erfreut. Das Team der SUV besteht bis heute noch fast genauso wie im Jahr 1999. Wechsel gibt es lediglich meist bei der Staatsanwaltschaft, was die Fans jedoch nicht krumm nehmen. Seit der ersten Staffel mit dabei sind Detective Sergeant Liv Benson, gespielt durch Mariska Hargitay, Capt. Fon Cragen, gespielt durch Dann Florek und Detective Sergeant John Munch, gespielt durch Richard Belzer. Mit der 12. Staffel hat Christopher Meloni alias Detective El Stabler aufgehört. Eine der beliebtesten Figuren der Serie ist Fin Tutuola, der durch Ice-T bei der Special Victims Unit gespielt wird.

Law & Order: Special Victims Unit Staffel 1 bei Amazon

Law & Order SPECIAL VICTIMS UNIT Trailer Intro German Deutsch