The Strain


The Strain – die Vampire erobern New York

Auf der Suche nach einer tollen Horror-Serie kann sich der Blick auf The Strain auf jeden Fall lohnen. Dafür sollte man allerdings nicht zart besaitet sein und vor allem durchaus auch einen Faible für Vampire haben. Vielleicht kommt dem einen oder anderen auch die Handlung schon bekannt vor. Das kann durchaus sein, denn die Serie basiert auf einigen Bestsellern, die ebenfalls den Titel „The Strain“ tragen.

The Strain – worum geht es?

Dr. Ephraim Goodweather leitet das Center for Disease Control und wird mit seinem Team aufgefordert, um einen Virus unter die Lupe zu nehmen. Dieser hat sich plötzlich ausgebreitet und bisher weiß niemand, was es damit auf sich hat. Das Virus hat die Macht, die betroffenen Menschen in Vampire zu verwandeln. Innerhalb einer kurzen Zeit breitet sich die Epidemie immer weiter aus. Der Doktor sowie die Menschen aus seinem Team, die nicht betroffen sind, mit anderen Überlebenden zusammen, um gegen die Vampire bestehen zu können. Besonders spannend: Beim Start der Serie wird der Doktor mit seinem Team zu einem Flugzeug gerufen, in dem es scheinbar keine Überlebenden gibt. Insgesamt 206 der Insassen sind tot, suchen jedoch später die Stadt als Vampire heim.

Die wichtigsten Informationen zu The Strain

Die Serie basiert auf den Romanen von Chuck Hogan und del Toro und besteht aus derzeit drei Staffeln. Bereits im Jahr 2006 hat del Toro die Outline für die Serie zusammengestellt und diese an Fox weitergereicht. Ursprünglich war die Idee, eine Comedyserie zu machen, doch damit war del Toro nicht einverstanden. Die Verhandlungen wurden abgebrochen und die Romane entstanden. Für die Serie erhielt schließlich FX den Zuschlag. Bereits von Beginn an war klar, dass es wenigstens drei Staffeln geben wird und das ist auch bis heute der Fall. Aktuell ist jedoch die vierte Staffel in Planung, die jedoch auch den Abschluss bilden wird.

The Strain Staffel 1 mit Amazon Prime Schauen

The Strain Trailer German Deutsch