Sleepy Hollow


Sleepy Hollow – auf der Jagd nach dem kopflosen Reiter

Washington Irving hat einst die Kurzgeschichte „The Legend of Sleepy Hollow“ geschrieben und heute ist eine Serie daraus geworden. Die US-amerikanische Fernsehserie wird durch Roberto Orci sowie Alex Kurtzman entworfen und für den Fernsehsender Fox produziert. Bereits 2013 wurde die erste Staffel ausgestrahlt, inzwischen gibt es die Verlängerung auf vier Staffeln.

sleepy hollow

© Fox

Sleepy Hollow – worum geht es?

Geschrieben wurde das Jahr 1781, als Ichabod Crane durch General Washington auf eine Mission geschickt wird und nicht mehr von ihr zurückkehrt, da er getötet wurde. Doch im Jahr 2013 erwacht er wieder, ohne zu wissen, wie viel Zeit inzwischen vergangen ist. In der Stadt Sleepy Hollow wird er als Mordverdächtiger festgenommen und erfährt: Hier gab es Tote durch einen kopflosen Reiter. Crane beginnt zu ahnen, dass sein Erzfeind nach wie vor sein Unwesen treibt, auch nachdem er ihn im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg geköpft hat. Doch es kommt noch schlimmer: Der Reiter ist nur einer von vier apokalyptischen und übersinnlichen Männern, die unterwegs sind. Ein Fluch bindet Crane an den kopflosen Reiter, doch wird er es schaffen, gemeinsam mit der Polizistin Abbie dem Rätsel von Sleepy Hollow auf den Grund zu gehen?

Die wichtigsten Informationen zu Sleepy Hollow

Bereits 2012 hat sich der US-Fernsehsender Fox alle Rechte an einer Serie rund um Sleepy Hollow gesichert und musste in diesem Zusammenhang einen Pilotfilm drehen, dessen Produktion 2013 gestartet ist. Tom Mison hat die Rolle von Ichabod Crane übernommen, Nichole Beharie spielt die Polizistin Abbie. Bereits im gleichen Jahr wurde die erste Staffel zur Serie Sleepy Hollow in Auftrag gegeben und nach dem Erfolg der ersten Folgen ging es auch schon an die Planung der zweiten Staffel, die in der Folgenanzahl sogar noch erhöht wurde. Nachdem auch die dritte Staffel weiter erfolgreich angenommen wurde, setzt Fox inzwischen die Folgen für die vierte Staffel um.

Sleepy Hollow Trailer