Switch reloaded – Parodie auf hohem Niveau


Bereits die Serie „Switch – TV gnadenlos parodiert“ erfreute sich großer Beliebtheit. Da verwundert es nicht, dass der Nachfolger Switch reloaded ebenfalls erfolgreich ist. Insgesamt 6 Staffeln wurden ab dem Jahr 2007 exklusiv für ProSieben produziert und parodiert die verschiedensten Inhalte auf eine amüsante und unterhaltsame Weise.

Switch reloaded – Parodie auf hohem Niveau

Die Entwicklung und Erfolge von Switch reloaded

Nachdem die erste Produktion im Jahr 2000 beendet wurde, gab es erst einmal eine Pause von rund 6 Jahren, bis schließlich die erste Folge von Switch reloaded an den Start ging. Veränderungen haben sich ziemlich schnell bemerkbar gemacht. Bei den ersten Folgen waren noch die klassischen künstlichen Lacher im Hintergrund zu hören. Das wurde jedoch relativ schnell eingestellt.

Der Inhalt von Switch reloaded

Inhaltlich unterscheiden sich die einzelnen Folgen stark, da sich auf immer andere Themen in den Parodien bezogen wird. Die Parodien selbst können kurze oder auch längere Sequenzen sein. Teilweise werden die Sketche dann, wenn sie besonders lang sind, auch durch andere Parodien innerhalb einer Folge unterbrochen. Die meisten Parodien beziehen sich auf bekannte Serien aus dem Fernsehen. Unter anderem können Zuschauer bei Switch reloaded die Serien: CSI: Miami, Das aktuelle Sportstudio, Alarm für Cobra 11, Aktenzeichen XY ungelöst sowie Frauentausch erkennen. Generell ist die Liste der parodierten Serien bei Switch reloaded lang. Neben der amüsanten Seite der Sketche kommt auch die Gesellschaftskritik nicht zu kurz.

Die Darsteller von Switch reloaded

Auch bei Switch reloaded tauchen die meisten Darsteller der ursprünglichen Switch-Reihe wieder auf. Lediglich Bettina Lamprecht und Annette Frier sind nicht mehr dabei. Dafür kommen Martina Hill sowie Max Giermann mit dazu. Unter anderem sind also Michael Kessler, Bernhard Hoecker sowie Michael Müller und Susanne Pätzold mit dabei. Lange Zeit war auch Mona Sharma vor der Kamera aktiv, konzentriert sich bei Switch reloaded jedoch darauf, die Sketche zu schreiben.

 

Die DVD gibt’s hier zu kaufen: